Es ist erfreulich, dass man immer mehr englischsprachige Informationen über Tokyo bzw. den Aufenthalt in Toyko findet. Wahrscheinlich haben viele Ausländer (!?) zuerst Insider-Information von "Lonely planet", "Time Out", "Trip Advisor" erwartet, dann langsam wird es klar ...

...dass es noch praktischere und vertrauensvollere Webseiten gibt.

Ich habe den Eindruck, dass Amerikaner oder Europäer, die lange in Japan wohnen, begannen, interessante Webseite über Japan / Tokyo zu gestalten.

doraemon 

>>> TOKYOCHEAPO (praktische Info darüber, wie man in Tokyo günstig genießt)
>>> GURUNAVI (Restaurantführer für Tokyo)
>>> Tokyo Subway Route Map (U-Bahn Plahn für Tokyo; PDF: 6.8 MB)